ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

 1. Identifizierung des Eigentümers und allgemeine Informationen

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend „AGB“ genannt) regeln den Zugang und die Nutzung der Website https://www.joma-sport.com/ (nachstehend „Website“ genannt), die Eigentum der JOMA SPORT SA ist. (im Folgenden „JOMA“), mit NIF A45015872, und wohnhaft in Calle Ramón y Cajal 134, Portillo de Toledo, 45512, Toledo, sowie die Verkaufsbedingungen für die von JOMA auf seiner Website angebotenen Produkte.

Als Nutzer von JOMA müssen Sie diese Nutzungsbedingungen sowie die verschiedenen Änderungen und / oder zusätzlichen Rechtstexte, die JOMA in Zukunft einfügen kann, vollständig akzeptieren.


2. Akzeptieren der Nutzungsbedingungen und des Zugriffs auf die Website

Durch die Nutzung der Dienste der Website akzeptiert der Nutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die die Rechte und Pflichten der Website von JOMA festlegen. Dies sind die einzigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für die Nutzung der Website (ungeachtet der Tatsache, dass für bestimmte Dienstleistungen besondere Bedingungen gelten können) und für die Erteilung von Aufträgen über die Website gelten und alle anderen Bedingungen ersetzen.

Als „Nutzer“ der Website bezeichnen wir jede Person, die sich auf der Website registriert oder diese nutzt. Jede Person kann sich registrieren oder die Website nutzen, sofern sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie allen anderen Richtlinien und Grundsätzen zustimmt, die für die Plattform gelten, so wie sie unten aufgeführt werden.

Die auf dieser Website angebotenen Dienste unterliegen den folgenden Bestimmungen: (i) diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen; (ii) besondere Bedingungen, die auf der Website veröffentlicht werden können; (iii) geltende Gesetze, Branchenvorschriften und allgemeine Standards und Praktiken. Alles in Übereinstimmung mit der Richtlinie (EU) 2019/2161 des Europäischen Parlaments und des Ratsbeschlusses vom 27. November 2019 zur Änderung der Richtlinie 93/13/EWG des Ratsbeschlusses und der Richtlinien 98/6/EG, 2005/29/EG und 2011/83/EU des Europäischen Parlaments und des Rats im Hinblick auf die Verbesserung der Durchführung und Modernisierung der Verbraucherschutzvorschriften in der Europäischen Union oder des für den Verkaufsort des Produkts auf der Website geltenden Rechts.

Für den Zugang zur Website ist keine Benutzerregistrierung erforderlich. Für den Kauf eines der von JOMA angebotenen Produkte ist jedoch die Registrierung der Nutzer und die vorherige Überprüfung und Annahme durch JOMA gemäß den vorliegenden Bedingungen erforderlich, bevor die entsprechende Bestellung getätigt werden kann.


3. Akzeptieren der Sonderbedingungen

Der Zugang zu bestimmten Inhalten und die Nutzung von Diensten können bestimmten Sonderbedingungen unterliegen, die je nach Fall die vorliegenden Bedingungen ersetzen, ergänzen und/oder abändern, wobei im Falle von Widersprüchen die Bedingungen der Sonderbedingungen Vorrang vor den Allgemeinen Bedingungen haben.

Vor der Nutzung und/oder der Inanspruchnahme, der auf der Website von JOMA angebotenen Dienste, sollten die Nutzer die gegebenenfalls von JOMA zu diesem Zweck erstellten Sonderbedingungen sorgfältig lesen. Die Nutzung, Reservierung und / oder Anfrage für solche spezifischen Dienste, impliziert das Akzeptieren der Sonderbedingungen, die in durch JOMA zum Zeitpunkt einer solchen Nutzung, Reservierung und / oder eines Vertragsabschlusses über die Website veröffentlichte Version reguliert werden.


4. Zweck

Diese Website wurde von JOMA entwickelt, um den Nutzern den Kauf von Kleidung und Zubehör für die Ausübung von Sport (im Folgenden die „Produkte“) anzubieten.

Bei der Auswahl der JOMA-Produkte muss der Nutzer das entsprechende auf der Website verfügbare Produkt auswählen. Der Zweck dieser allgemeinen Bedingungen ist es, den Verkauf dieser Produkte an die Nutzer zu regeln.


5. Nutzerdaten und Verhalten auf der Website

Um die auf der Website angebotenen Produkte zu erwerben, haben die Nutzer die Wahl zwischen:

-         Vorheriger Registrierung: Der Nutzer kann sich registrieren, indem er das auf der Website bereitgestellte Formular ausfüllt. Die erforderlichen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden abgefragt, um Bestellungen bearbeiten zu können und den Nutzer über den Bestellvorgang zu informieren.

 

-         Kauf ohne Registrierung: Der Nutzer kann einen Kauf abschließen, ohne sich vorher zu registrieren. Während des Kaufvorgangs muss der Nutzer JOMA die für den Versand der Bestellung erforderlichen Rechnungs- und Versanddaten mitteilen.

Der Nutzer ist verpflichtet, die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Daten zu überprüfen und JOMA zu informieren, wenn sich die im Rahmen des Kaufvorgangs angegebenen Daten ändern.

Es ist verboten, die Website für betrügerische Zwecke oder in Verbindung mit Straftaten oder ungesetzlichen Aktivitäten jeglicher Art zu nutzen.

Es ist ferner untersagt, ungesetzliches, beleidigendes, missbräuchliches, unanständiges, verleumderisches, obszönes oder bedrohliches Material jeglicher Art zu versenden, zu verwenden oder wiederzuverwenden, ebenso wie Material, das gegen Urheberrechte, Markenrechte, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Datenschutzrechte oder jegliche andere Rechte verstößt oder anderweitig Dritte verletzt oder anstößig ist oder dessen Inhalt Computerviren, politische Propaganda, Werbeinhalte, Kettenbriefe, Massenmails oder jegliche andere Form von „Spam“ sowie allgemein unnötige Belästigungen oder Unannehmlichkeiten enthält.

Der Nutzer verpflichtet sich, alle Informationen oder Inhalte, auf die er über die Website zugreift, rechtmäßig, sorgfältig, ehrlich und korrekt zu nutzen, und zwar nach den Grundsätzen von Treu und Glauben und unter ständiger Beachtung der geltenden Rechtsvorschriften.

Ebenso verpflichtet sich der Nutzer, keine böswilligen oder vorsätzlichen Schäden oder Beeinträchtigungen zu verursachen, die die Website selbst beschädigen oder beeinträchtigen könnten, und keine Computerviren einzuschleusen oder zu verbreiten, die unbefugte Änderungen an den Inhalten oder Systemen der Website verursachen könnten.

Für den Fall, dass JOMA Anomalien feststellt oder begründete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein Nutzer betrügerische Handlungen vornimmt, die gegen Treu und Glauben sowie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen, behält sich JOMA das Recht vor, den Nutzer zu kündigen, einschließlich aller Nutzer, die direkt oder indirekt von solchen Handlungen profitiert haben, und kann ferner alle möglichen rechtlichen Schritte einleiten, die angewendet werden können. In diesem Zusammenhang erklärt JOMA, dass es über geeignete Mechanismen verfügt, um mögliche betrügerische, anomale oder betrügerische Handlungen zu erkennen, die darauf abzielen, die allgemeinen Bedingungen für die Nutzung des Kontos durch die Nutzer zu ändern.


6. Bestellungen und Verkaufsbedingungen

Um einen Kauf zu tätigen, muss der Nutzer über 18 Jahre alt sein oder, falls dies nicht der Fall ist, die vorherige Genehmigung seiner Eltern, seines Vormunds oder seines gesetzlichen Vertreters eingeholt haben, die für alle Handlungen verantwortlich sind, die von Minderjährigen unter ihrer Aufsicht über die Website vorgenommen werden.

JOMA liefert nach Spanien (einschließlich der Balearen und der Kanarischen Inseln), in die Europäische Union und in die restlichen Länder der Welt. Die Länder, die vom Versand ausgeschlossen sind, sind in Klausel 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt.

In keinem Fall darf JOMA absichtlich mehr Einheiten zum Verkauf anbieten, als ihr zur Verfügung stehen. Sollte das Produkt nach der Bestellung nicht verfügbar sein, wird der Nutzer per E-Mail oder telefonisch informiert, wobei ihm die Möglichkeit geboten wird, die Lieferung zu verzögern oder das Produkt durch ein ähnliches zu ersetzen oder den gezahlten Betrag zurückzuerstatten.


7. Preise und Zahlungsmethoden

Alle Preise der Produkte, die auf der Website angegeben sind, sind in Euro angegeben und enthalten die Mehrwertsteuer sowie andere eventuell anfallende Steuern. Sie enthalten keine Steuern, die in Ländern oder Gebieten außerhalb der Europäischen Union erhoben werden.

JOMA bietet mehrere Versandarten an, und daher auch zwei verschiedene Lieferzeiten, je nach Zielland. Steuern, die in Ländern oder Gebieten außerhalb der Europäischen Union erhoben werden, sind nicht enthalten. Die Versandtarife gelten pro Bestellung und werden von der „Speditionsfirma“ je nach Bestimmungsland und Art der Dienstleistung angegeben.

Die Nutzer müssen den ihrer Bestellung entsprechenden Betrag per Kredit-/Debitkarte (Visa, Mastercard) oder PayPal bezahlen. Bei Bestellungen in Spanien werden auch die folgenden Zahlungsmittel akzeptiert: Bizum und Geschenkkarte.

Nach der Bestellung, d. h. nach der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Bezahlung der Bestellung, schickt JOMA dem Nutzer stets eine E-Mail mit der Bestätigung der Einzelheiten des Kaufs und der entsprechenden Rechnung oder dem entsprechenden Zahlungsbeleg.

Den Nutzern wird garantiert, dass der Zahlungsvorgang mit absoluter Sicherheit und gemäß den erforderlichen Sicherheitsprotokollen und -diensten durchgeführt wird.

Die Preise der im Internet aufgeführten Produkte können sich ändern. JOMA behält sich das Recht vor, die Preise ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Stellt JOMA einen offensichtlichen Fehler bei den Produktpreisen fest, informiert sie den Nutzer, der dann die Möglichkeit hat, die Bestellung zum korrekten Preis zu bestätigen oder sie andernfalls zu stornieren. JOMA stellt dem Nutzer daher die üblichen Informationskanäle zur Verfügung, damit er wählen kann, ob er die Bestellung zum korrekten Preis bestätigt oder sie gegebenenfalls storniert.

Ungeachtet dessen kann JOMA eine Bestellung auch dann stornieren, wenn der Preis für das Produkt bereits bezahlt wurde, wenn sich herausstellt, dass der Preis für das Produkt fehlerhaft angegeben wurde. In diesem Fall wird dem Nutzer der entsprechende Preis in der gleichen Zahlungsform erstattet, in der die Bestellung aufgegeben wurde.

Außerdem muss der Nutzer JOMA über die Rubrik „Kontakt“ auf der Website oder per E-Mail an info@joma-sport.com so schnell wie möglich über jede unrechtmäßige oder betrügerische Belastung der für die Einkäufe verwendeten Karte informieren, damit JOMA entsprechende Vorkehrungen treffen kann.

8. Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von JOMA

Die auf der Website in den Produktbeschreibungen enthaltenen Daten beruhen auf den von den Lieferanten bereitgestellten Informationen.

Es ist möglich, dass die von JOMA gelieferten Produkte von den Fotos auf den Produktblättern der vom Nutzer gekauften Produkte sowohl im Design als auch in der Farbe abweichen. Sollte dies der Fall sein, können Sie uns direkt telefonisch unter +34 925 776 006 oder per E-Mail unter info@joma-sport.com kontaktieren.


9. Fristen, Zustellungsort und Fehlzustellungen

9.1. Lieferung des Produkts

JOMA verpflichtet sich, das Produkt in einwandfreiem Zustand an die vom Nutzer angegebene Adresse zu liefern. Um die Lieferung zu optimieren, wären wir dem Nutzer dankbar, wenn er eine Adresse angeben könnte, an die die Bestellung während der normalen Arbeitszeiten geliefert werden kann. JOMA liefert seine Produkte von Montag bis Freitag.

Um Zwischenfälle bei der Zustellung zu vermeiden (falsche Adressen, Unauffindbarkeit der Adresse usw.), ist es unerlässlich, das entsprechende Formular korrekt auszufüllen, und es ist obligatorisch, das Feld für die Kontakttelefonnummer auszufüllen (wir empfehlen die Angabe einer Mobiltelefonnummer).

JOMA haftet nicht für Fehler bei der Lieferung, wenn die vom Nutzer im Bestellformular angegebene Lieferadresse nicht der Wahrheit entspricht, falsch ist oder weggelassen wurde.

Ungeachtet dessen verpflichtet sich JOMA, die in ihrer Macht stehenden Maßnahmen zu ergreifen, damit die Lieferung der Bestellungen in der vereinbarten Zeit, und wenn nicht, so bald wie möglich zur Zufriedenheit des Empfängers erfolgen kann.

JOMA versendet insbesondere nicht in die folgenden Länder:

·      Andorra

·      Saudi-Arabien

·      Algerien

·      Australien

·      Bahrain

·      Belgien

·      Südkorea

·      Vereinigte Arabische Emirate

·      Holland (Niederlande)

·      Hongkong

·      Israel

·      Japan

·      Macau

·      Malaysien

·      Neuseeland

·      Vereinigtes Königreich

·      Réunion

·      Russland

·      St. Kitts (St. Kitts und Nevis)

·      Taiwan

·      Ukraine

·      Union Island (St. Vincent und die Grenadinen)

·      Cuba

9.2. Lieferfrist und Benachrichtigung

Die geschätzte Bearbeitungszeit für die auf der Website aufgegebenen Bestellungen beträgt 24-48 Stunden (außer bei internen logistischen Ausnahmen), je nach dem Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung in den Systemen von JOMA. Zur Vorbereitungszeit muss die Zeit hinzugerechnet werden, die die Spedition benötigt, um an die in der Bestellung angegebene Adresse zu liefern (Transitzeit).

Wenn der Nutzer den Kauf per Banküberweisung abgeschlossen hat, beginnt die Lieferfrist des Produkts am nächsten Werktag nach der Bestätigung der Einzahlung des Kaufbetrags auf das Konto von JOMA.

Ungeachtet dessen werden die Nutzer darauf hingewiesen, dass die angegebenen Liefertermine geschätzte Angaben sind.

JOMA teilt Ihnen mit, dass es nicht möglich ist, Bestellungen an Postfächer zu senden.

An Samstagen und Sonntagen sowie an nationalen oder regionalen Feiertagen führt JOMA keine Lieferungen oder Sendungen durch.

 

Falls der Nutzer nicht zu Hause anzutreffen ist, wird der Kurierdienst versuchen, eine Nachricht zu hinterlassen, die je nach Art der Wohnung usw. angibt, wo sich die Bestellung befindet und wie sie abgeholt werden kann.

 

JOMA wird sich bemühen, Bestellungen nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung auszuliefern. JOMA behält sich das Recht vor, die Lieferung von Bestellungen aufzuteilen, wenn die Umstände dies erfordern, z. B. wenn ein Teil einer Bestellung verspätet oder nicht verfügbar ist. Falls JOMA eine Bestellung aufteilen muss, wird sie den Nutzer durch eine Nachricht an die vom Nutzer bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse über ihre Absicht informieren, dies zu tun. In diesem Fall wird JOMA keine zusätzlichen Versandkosten berechnen.

 

Nutzer außerhalb Spaniens, die eines der auf der Website angebotenen Produkte kaufen möchten, sollten die Tarife und Länder, die wir beliefern, im Abschnitt Versand einsehen.

 

9.3. Sorgfalt bei der Zustellung

 

Der Nutzer muss sich bei dem Transportunternehmen, das das bestellte Produkt ausliefert, vergewissern, dass das Paket in gutem Zustand ist. Es ist wichtig, Fotos für die Auswertung und anschließende Reklamation bei den Transportunternehmen zur Verfügung zu haben.

 

Stellt der Nutzer einen Mangel am Produkt fest, muss er dies auf dem Lieferschein vermerken und JOMA per E-Mail an die folgende Adresse informieren: info@joma-sport.com

JOMA teilt dem Nutzer mit, dass die Transportagentur eine Versicherung abgeschlossen hat, die die Risiken von Verlust, Beschädigung oder Beeinträchtigung des Produkts abdeckt.


 10. Rückgabe und Widerrufsrecht

10.1. Rückgabe aufgrund von Produktionsfehlern.

Alle Produkte, die auf der Website angeboten werden, sind Originale, sofern in der Beschreibung nichts anderes angegeben ist. Außerdem gilt für alle Produkte eine Garantiezeit von 3 Jahren ab dem Erhalt des Produkts. Diese Garantie ist vom Lieferanten zu leisten.

In Anbetracht der Tatsache, dass auf der Website Produkte verkauft werden, die in der Regel eine Lebensdauer/Nutzungsdauer von weniger als drei Jahren haben, wird bis zum Beweis des Gegenteils davon ausgegangen, dass die Produkte vertragsgerecht sind, sofern sie alle folgenden Anforderungen erfüllen: a) Sie entsprechen der vom Verkäufer gegebenen Beschreibung und besitzen die Eigenschaften des Produkts, die der Verkäufer dem Nutzer in Form eines Musters oder Modells präsentiert hat. b) Sie eignen sich für die Verwendungszwecke, für die Produkte derselben Art üblicherweise eingesetzt werden. c) Sie weisen die für ein Produkt derselben Art übliche Qualität und Leistung auf, die der Verbraucher und Benutzer unter Berücksichtigung der Art des Produkts vernünftigerweise erwarten kann.

Die Kunden von JOMA profitieren von der Garantie, die von den verschiedenen Herstellern der einzelnen Artikel gewährt wird. Mängel oder Schäden, die auf unsachgemäße Verwendung oder Handhabung des Materials oder auf Verschleiß zurückzuführen sind, fallen nicht unter diese Garantie. Von der Garantie ausgeschlossen ist auch die bauartbedingte Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit der Artikel.

 

Während der Garantiezeit kann der Nutzer jedes Produkt, das einen Herstellungsfehler aufweist, kostenlos an JOMA zurücksenden. Um die Rückgabe offiziell zu beantragen, muss der Nutzer JOMA telefonisch unter der Nummer +34 925 776 006 oder über die Rubrik „Kontakt“ auf dieser Website (https://www.joma-sport.com/contacta-con-nosotros) kontaktieren und ein Rücktrittsformular / eine eindeutige Erklärung abgeben, in dem das oder die Produkte, die zurückgegeben werden sollen, sowie eine detaillierte Liste der festgestellten Mängel angegeben werden. Nach Erhalt einer solchen Mitteilung veranlasst der JOMA-Kundendienst die Abholung des defekten Produkts für den Versand an die Lagerhäuser von JOMA, ohne dass dem Nutzer dadurch Kosten entstehen.

Im Falle eines mangelhaften Produkts wird JOMA je nach Fall die Reparatur, den Ersatz, die Preisminderung oder die Beendigung des Vertrags vornehmen, wodurch für den Kunden keinerlei Kosten anfallen. Der Kunde muss dem Verkäufer die Vertragsverletzung innerhalb von drei Jahren, nachdem er sie festgestellt hat, mitteilen.


10.2. Rücknahme, Umtausch oder Rückgabe.

Sollte der Nutzer mit den bestellten Produkten nicht zufrieden sein, kann er innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen ohne Angabe von Gründen Änderungen oder Rücksendungen vornehmen, wobei JOMA die direkten Kosten für den Umtausch oder die Rücksendung der Bestellung nur bei der ersten Rücksendung übernimmt, nicht jedoch die Kosten für eventuelle spätere Rücksendungen der gleichen Bestellung.

In jedem Fall müssen die Produkte die folgenden Anforderungen erfüllen:

•           Die Produkte wurden in keiner Weise benutzt oder gewaschen (der Nutzer kann die Kleidungsstücke und Schuhe anprobieren, ohne sie sportlich zu nutzen oder sie auf andere Weise als nur durch Anprobieren zu verwenden);

•           Das Produkt befindet sich in der Originalverpackung und in gutem Zustand (eine geöffnete oder beschädigte Verpackung wird als schlechter Zustand betrachtet);

•           Die Originaletiketten des Produkts müssen unversehrt und frei von Verfälschungen bleiben;

•           Das Produkt ist vollständig, z. B. durch Rückgabe der beiden Elemente, die ggf. ein Paar bilden.

 

Für die Iberische Halbinsel und die Balearen muss der Nutzer, wenn er einen Umtausch oder eine Rückgabe vornehmen möchte, die Rubrik „Umtausch und Rückgabe“ im Bereich „Mein Konto“ aufrufen. In diesem Abschnitt kann der Benutzer den Umtausch oder die Rückgabe des Produkts vornehmen, indem er den in diesem Abschnitt angegebenen Schritten folgt.

Um den Umtausch oder die Rückgabe zu veranlassen, muss der Nutzer die Rückgabe über die Website www.joma-sport.com im Bereich „Mein Konto“ vornehmen. Der Nutzer muss der Sendung den Lieferschein beifügen, der im Bereich „Mein Konto“ heruntergeladen werden kann und den der Nutzer nach Bearbeitung der Rücksendung per E-Mail erhält. Nach Erhalt einer solchen Mitteilung wird das JOMA-Kundendienstteam Ihnen die Nummer Ihrer Anfrage mitteilen und Ihnen mitteilen, wie Sie mit dem Umtausch oder der Rückgabe verfahren sollen.

 

Für die Rücksendung von Bestellungen, die auf die Kanarischen Inseln geschickt werden, kann der Nutzer hier unser Widerrufsformular herunterladen, das zusätzlich zu dem in dieser Klausel beschriebenen Rücksendeverfahren ausgefüllt werden muss.

Jedes Produkt, das zurückgegeben werden soll, muss sich in einwandfreiem Zustand befinden, unbenutzt sein und alle Etiketten, die Verpackung und gegebenenfalls die mitgelieferten Unterlagen und das Originalzubehör enthalten. Kommt der Nutzer dieser Aufforderung nicht nach, behält sich JOMA das Recht vor, die Rückgabe abzulehnen.

Sobald das Produkt in den Betriebsstätten eingetroffen ist und der ordnungsgemäße Zustand überprüft wurde, erstattet JOMA die gezahlten Beträge so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen nach Eingang des Produkts in den Lagern von JOMA, in derselben Form zurück, in der die ursprüngliche Zahlung geleistet wurde. Sollte die Rücksendung durch einen Produktwechsel bedingt sein, übernimmt JOMA die Kosten für den Rückversand an den Nutzer.

Die folgenden Rückgabebedingungen gelten für die Länder, in die JOMA liefert und die im Folgenden aufgeführt sind:


             10.2.1 Mexiko

Nutzer, die eine Bestellung über die Website aufgegeben haben, haben das Recht, Produkte, die defekt sind oder nicht ihrer Bestellung entsprechen, zurückzugeben, wenn sie diese erhalten. Der Nutzer verfügt über eine Frist von fünfzehn (15) Kalendertagen ab der Lieferung der Bestellung, um beim Kundendienst unter der Telefonnummer (55) 5719 3358 oder per E-Mail an mexicoinfo@joma-sport.com Reklamationen vorzubringen. Dieser Zeitraum stellt keine Verletzung der gesetzlichen Rechte des Nutzers dar. Falls die Reklamation des Nutzers berechtigt ist, erstattet JOMA dem Nutzer den Betrag für die mangelhaften Artikel oder versendet die korrekten Artikel erneut. Die Frist für die Genehmigung des Rückgabeantrags beträgt bis zu 15 Kalendertage.

Rückgabe von Produkten nach der Lieferung - aus jeglichem Grund (ausgenommen Herstellungsfehler oder Fehler in den gelieferten Bestelldaten)

Sollte der Nutzer aus irgendeinem Grund mit den gekauften Produkten nicht zufrieden sein, hat er eine Rückgabefrist von fünfzehn (15) Kalendertagen ab dem Tag der Lieferung, vorausgesetzt, die Produkte erfüllen die folgenden Anforderungen:

•                   Die Produkte wurden in keiner Weise benutzt oder gewaschen (der Nutzer kann die Kleidungsstücke und Schuhe anprobieren, ohne sie im Rahmen einer sportlichen Betätigung oder einer anderen Tätigkeit als dem bloßen Anprobieren zu verwenden);

•                   Das Produkt ist originalverpackt und in gutem Zustand (eine geöffnete oder beschädigte Verpackung wird als schlechter Zustand betrachtet);

•                   Die Originaletiketten des Produkts müssen unversehrt und frei von Verfälschungen bleiben;

•                   Das Produkt ist vollständig, z. B. durch Rückgabe der beiden Elemente, die ggf. ein Paar bilden;

•                   Aus hygienischen Gründen akzeptieren wir keine Rücksendungen von Unterwäsche und Bademode.

Wenn der Nutzer ein bereits gekauftes Produkt in einer anderen Farbe oder Größe haben möchte, kann er es beim ersten Mal versandkostenfrei umtauschen. Wenn Sie eine Rückerstattung wünschen, müssen Sie das Produkt, das alle oben genannten Anforderungen erfüllt, an uns schicken und die Versandkosten übernehmen: Calle Poniente 140, No. Exterior 840, No. Interior 13-C, Colonia Industrial Vallejo, Delegación Azcapotzalco, CP. 02300, Mexiko-Stadt, Mexiko, Tel: (55) 5719 3358, einschließlich des ausgefüllten Rücksendeantrags, den Sie unter dem folgenden Link im PDF-Format herunterladen können.

Wenn Ihre Bestellung bei der Zustellung beschädigt wurde, müssen Sie dies innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt durch den Kurier melden. Rufen Sie uns an unter (55) 5719 3358 oder senden Sie eine E-Mail an mexicoinfo@joma-sport.com


             10.2.2 Italien

Gegenwärtig bietet JOMA einen Umtausch- und einen Rückgabeservice an, wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt. Falls der Nutzer ein bereits gekauftes Produkt durch ein anderes in einer anderen Farbe oder Größe ersetzen möchte, muss er die Versandkosten tragen und das Produkt gemäß den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen an die folgende Adresse schicken: Corso Orbassano 215, Turin. Telefon: (+39) 011 389726. Der Nutzer muss der Sendung das ausgefüllte Rückgabeformular beifügen, das unter dem folgenden Link im PDF-Format heruntergeladen werden kann. JOMA beteiligt sich seinerseits an den Rücksendekosten und übernimmt die Versandkosten für das ersetzte Produkt.

10.2.3 Für alle anderen, oben nicht genannten Länder:

Gegenwärtig ermöglicht JOMA den Umtausch von Produkten und die Rückgabe von Produkten, wie in diesen Bedingungen dargelegt. Falls der Nutzer ein bereits gekauftes Produkt gegen ein anderes Produkt in einer anderen Farbe oder Größe umtauschen möchte, muss er die Versandkosten tragen und das Produkt gemäß den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen an folgende Adresse schicken: Calle Ramón y Cajal, 134, 45512, Portillo de Toledo (Toledo, Spanien) Tel: + 34 925 77 60 06. Der Nutzer muss der Sendung den ausgefüllten Rückgabeantrag beilegen, den er über den folgenden Link im PDF-Format herunterladen kann. Joma ist seinerseits für die Versandkosten des umgetauschten Produkts verantwortlich, so dass jeder Umtausch von der Zusammenarbeit zwischen beiden Parteien abhängt.


11. Geschenkkarte

Die Geschenkkarte wird als Zahlungsmethode bei JOMA mit den Beträgen verwendet, die auf dem Produktblatt angegeben sind: www.joma-sport.com/es/tarjeta-regalo

Der Nutzer muss den per E-Mail erhaltenen alphanumerischen Code für die Joma-Geschenkkarte kurz vor Abschluss der Bestellung eingeben.

Liegt der Kauf unter dem Kartenbetrag, wird der nicht verbrauchte Restbetrag für den nächsten Kauf bzw. die nächsten Käufe gesammelt.

Wenn der Kauf genau dem Betrag der Geschenkkarte entspricht, beträgt der Saldo 0 €.

Wenn der Kauf größer ist als der Betrag der Karte, müssen Sie mit einer anderen Zahlungsmethode (Paypal, Kredit- oder Debitkarte oder Bizum) den Restbetrag des Kaufs bezahlen.

Das Guthaben auf der Karte kann nicht zurückerstattet oder in Bargeld umgetauscht werden.

Wenn der Nutzer jedoch einen Kauf mit einer Geschenkkarte als Zahlungsmittel tätigt und einen Teil oder die gesamte Bestellung zurückgeben muss, wird die Geschenkkarte wieder entsprechend aufgeladen, d. h. das Guthaben wird der eigenen Karte des Nutzers wieder gutgeschrieben.

Beim Kauf einer Geschenkkarte können keine Angebote oder Werbeaktionen angewendet werden.

Wenn ein Nutzer die Karte als Zahlungsmittel verwendet, besteht die Möglichkeit, Angebote oder Promotionen hinzuzufügen, wenn solche vorhanden sind.

Die Karten haben kein Verfallsdatum, sie sind aufgebraucht, wenn das Guthaben 0 € beträgt.

Der Nutzer kann seine Geschenkkarte sowohl im Online-Shop als auch im Ladengeschäft einlösen. Letztere entsprechen: Portillo, Fuensalida, Torrijos, Luz del Tajo, Calle Méjico, Rivas, Alcala, Guadalajara, Zaragoza, Capuchinos, Segovia, Talavera, Cuenca, Leganés, Sagunto, Nassica, Ciudad Real.

Die Verantwortung für die Aufbewahrung und Verwendung der Geschenkkarte liegt ausschließlich bei ihrem Inhaber. Im Falle von Diebstahl, Verlust oder Beschädigung wird sie nicht ersetzt.

 

12. Bedingungen für Promotionscodes

Wenn Sie einen Promotionscode gemäß seinen Geschäftsbedingungen verwenden, berechtigt er Sie zu einem einmaligen Rabatt beim Kauf eines einzelnen Produkts oder bei der Bestellung mehrerer Produkte innerhalb des im Promotionscodes angegebenen Zeitraums.

Die Promotionscodes sind personengebunden und nicht übertragbar und können nur für Online-Einkäufe über die Website verwendet werden. Der Nutzer, der im Besitz eines Promotionscodes ist, darf diesen nicht verkaufen, umtauschen oder an andere Personen abtreten. Es ist nicht gestattet, einen solchen Promotionscode auf irgendeine Art und Weise über Websites oder andere Mittel des öffentlichen Angebots, Geschenks, Verkaufs oder Austauschs zu verbreiten. Es ist nicht gestattet, Aktionscodes zu kommerziellen Zwecken zu verwenden.

Die Promotionscodes sind mit der Marke JOMA verbunden. Der Nutzer darf die Promotionscodes nicht in Verbindung mit einer anderen Marke, einem anderen Unternehmen oder einem anderen Namen verwenden, und es ist auch nicht gestattet, sie auf illegale, unsachgemäße oder respektlose Weise oder auf eine andere Weise zu verwenden, die dem Ruf von JOMA schadet.

Ein Promotionscode kann nur verwendet werden, um einen Rabatt auf ein bestimmtes Produkt und für eine einzige Bestellung zu erhalten. Es ist nicht möglich, Promotionscodes miteinander oder mit anderen Sonderangeboten oder Aktionen zu kombinieren.

Es ist nicht gestattet, Promotionscodes gegen Geld einzutauschen.

Unbeschadet aller anderen Rechte, die JOMA zustehen, hat JOMA das Recht, einen Promotionscode sofort zu annullieren, wenn der Verdacht besteht, dass er unter Verletzung einer der oben genannten Bedingungen oder auf eine andere unzulässige Weise verwendet wurde oder verwendet werden könnte, sofern JOMA dies für angemessen hält.

Einige Produkte sind von der Aktion ausgeschlossen, wie z.B.: offizielle Mannschafts-, Verbands- und Komitee-Trikots sowie offizielle Renn- oder Vereinsschuhe.


13. Geistiges und gewerbliches Eigentum

Alle Rechte am Inhalt, am Design und am Quellcode dieser Website und insbesondere, aber nicht ausschließlich, an Fotos, Bildern, Texten, Logos, Designs, Marken, Handelsnamen, Daten, die auf der Website enthalten sind, sowie an allen anderen Rechten an geistigem und gewerblichem Eigentum sind Eigentum von JOMA, die über die ausschließlichen Rechte zu ihrer Nutzung verfügt, oder wenn JOMA über eine Lizenz oder Genehmigung der Urheber verfügt.

Gemäß der geltenden europäischen Gesetzgebung bzw. der Gesetzgebung des jeweiligen Landes, in dem der Verkauf der Website erfolgt, ist es ausdrücklich verboten, den Inhalt der Website ganz oder teilweise in irgendeiner Form und mit irgendwelchen technischen Mitteln zu vervielfältigen, zu übertragen, anzupassen, zu übersetzen, zu verbreiten oder öffentlich zugänglich zu machen, es sei denn, JOMA erteilt dem Nutzer die ausdrückliche Genehmigung dazu.

JOMA erteilt keinerlei Lizenz oder Nutzungsgenehmigung für seine Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum oder sonstigem Eigentum oder Rechten im Zusammenhang mit der Website, und der Zugang und die Navigation des Nutzers ist in keinem Fall als Verzicht, Übertragung, Lizenz oder vollständige oder teilweise Übertragung dieser Rechte durch JOMA zu verstehen.

Jegliche Verwendung solcher

Inhalte, die nicht zuvor von JOMA genehmigt wurde, wird als schwerwiegende Verletzung der Rechte an geistigem oder gewerblichem Eigentum betrachtet und zieht die gesetzlich festgelegten Verantwortlichkeiten nach sich.


14. Verantwortung

JOMA übernimmt in keinem Fall eine Garantie oder Haftung für Schäden jeglicher Art, die sich aus dem Zugang zu oder der Nutzung der Produkte oder der Inhalte der Website ergeben. Unter anderem ist JOMA nicht verantwortlich für die folgenden Umstände und Situationen, die lediglich als Beispiel dienen und nicht erschöpfend sind:

•           Verlust, Beschädigung, Zurückbehaltung oder Verspätung bei der Lieferung der Bestellung aufgrund von unvorhergesehenen Ereignissen, höherer Gewalt oder vom Nutzer zu verantwortenden Handlungen.

•           Mangelnde Verfügbarkeit, Wartung und das effektive Funktionieren der Website und/oder ihrer Dienste oder Inhalte, unter Ausschluss, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, jeglicher Haftung für Schäden jeglicher Art, die auf die mangelnde Verfügbarkeit oder Kontinuität des Funktionierens der Website zurückzuführen sein könnten, wie z. B. Fehler oder Verzögerungen beim Zugriff auf die Website durch den Nutzer bei der Eingabe seiner Daten in das Bestellformular, die Langsamkeit oder Unmöglichkeit des Empfangs der Auftragsbestätigung durch die Empfänger oder jegliche Abweichung, die außerhalb des guten Glaubens von JOMA liegt.

•           Mangelnde Funktionalität der Website oder der Inhalte für jegliche Dienstleistungen.

•           Der Inhalt anderer Internetseiten, zu denen Links auf der Website gesetzt werden können.

•           Die Existenz von Viren, bösartigen oder schädlichen Programmen auf der Website.

•           Die rechtswidrige, fahrlässige, betrügerische, gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder gegen Treu und Glauben verstoßende Nutzung der Website oder ihrer Inhalte durch die Nutzer, einschließlich jeglicher Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums und/oder des gewerblichen Eigentums von JOMA oder Dritten.

 In jedem Fall verpflichtet sich JOMA, alle auftretenden Probleme zu lösen und dem Nutzer jede notwendige Unterstützung zukommen zu lassen, um eine schnelle und zufriedenstellende Lösung des Problems zu erreichen. Die Haftung von JOMA ist in jedem Fall auf die Rückerstattung des vom Nutzer für den Kauf des Produkts oder der Dienstleistung gezahlten Betrags beschränkt. In diesem Sinne und soweit gesetzlich zulässig, übernimmt das Unternehmen keine Haftung für indirekte Schäden, insbesondere nicht für Verluste, Schäden, Forderungen, Haftungen, Ausgaben, Strafen, Folgeschäden, entgangene Gewinne oder andere Konzepte, wie und wann auch immer diese entstanden sind.


15. Vorschläge und Kommentare

Die Nutzer können Vorschläge und Kommentare abgeben, sofern deren Inhalt nicht rechtswidrig, unangemessen, obszön, missbräuchlich, drohend, falsch, verleumderisch oder in die Privatsphäre Dritter eingreifend ist, die Rechte an geistigem Eigentum verletzt oder in anderer Weise Dritte verletzt oder beanstandet, und der Inhalt keine Computerviren, politische Propaganda, Werbeinhalte, Kettenbriefe, Massenmails oder jegliche andere Art von „Spam“ enthält.

Bitte senden Sie uns solche Kommentare und Vorschläge sowie alle Fragen, Beschwerden oder Reklamationen über unsere Kontaktdaten oder die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebene Post- oder E-Mail-Adresse.


16. Änderungen

Die Informationen auf dieser Website entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung. JOMA behält sich das Recht vor, die Informationen auf dieser Website sowie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzbestimmungen oder andere Informationen zu aktualisieren, zu ändern oder zu löschen. Das Inkrafttreten der Änderungen der Bedingungen erfolgt ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf dieser Website.


17. Ungültigkeit und Wirksamkeit von Klauseln

Wenn eine in diesen Bedingungen enthaltene Klausel ganz oder teilweise für nichtig oder unwirksam erklärt wird, betrifft diese Nichtigkeit oder Unwirksamkeit nur diese Bestimmung oder den Teil davon, der nichtig oder unwirksam ist, wobei die übrigen Klauseln in Kraft bleiben und diese Klausel oder der Teil davon, der betroffen ist, als nicht enthalten gilt.


18. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem europäischen Recht oder dem Recht, das an dem Ort gilt, an dem das Produkt auf der Website verkauft wird. Die Parteien unterstellen sich gemäß der Richtlinie (EU) 2019/2161 des Europäischen Parlaments und des Ratsbeschlusses vom 27. November 2019 zur Änderung der Richtlinie 93/13/EWG des Rates sowie der Richtlinien 98/6/EG, 2005/29/EG und 2011/83/EU des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf eine bessere Durchführung und Modernisierung der Verbraucherschutzvorschriften in der Union den Gerichten des Wohnorts des Nutzers.

 

Gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Ratsbeschlusses vom 21. Mai 2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten informiert JOMA Sie darüber, dass Nutzer mit Wohnsitz in der Europäischen Union im Streitfall die von der Europäischen Kommission entwickelte „Online-Streitbeilegungsplattform“ nutzen können, um zu versuchen, Streitigkeiten, die sich aus der Erbringung von Dienstleistungen durch JOMA ergeben, außergerichtlich beizulegen.

Der Nutzer/Kunde kann die „Online-Streitbeilegungsplattform“ über den folgenden Link aufrufen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/