Verfügbarkeitsmitteilung

Reservieren Sie sich Ihr Produkt, um es nicht zu verpassen. Wir werden uns in wenigen Tagen bei Ihnen melden.

-

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
TRAINIERE DEINE FREIHEIT!

Der Königliche Spanische Leichtathletikverband und Joma Sport erneuern ihre Vereinbarung um 4 Jahre

Der Königliche Spanische Leichtathletikverband und Joma Sport erneuern ihre Vereinbarung um 4 Jahre

Nach 11 Jahren ausgezeichneter Beziehungen zwischen der spanischen Nummer eins im Bereich der Sportausrüstung, Joma, und dem Königlichen Spanischen Leichtathletikverband (RFEA) haben sie eine Vereinbarung zur Erneuerung des Sponsorenvertrags getroffen, der sie seit 2009 verpflichtet, um die spanischen Athleten bei internationalen Wettkämpfen weiterhin zu standardisieren. Nach dem neuen Vertrag wird Joma bis 2024 weiterhin Sponsorpartner des Verbandes sein, einschließlich der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Paris.

Dank dieser Allianz wird die Leichtathletik-Nationalmannschaft auch weiterhin über eine hochwertige technische Ausrüstung verfügen, die den spezifischen Bedürfnissen jeder sportlichen Disziplin gerecht wird, und die Marke mit all ihren Kleidungsstücken wie Schuhen, Accessoires und Bekleidung tragen, die den Wettkampf, das Laufen und die Reise unterstreichen. Jomas Engagement wird auf alle Kategorien ausgeweitet, um sein Engagement und seine Unterstützung nicht nur für die Elite, sondern auch für die Entwicklung neuer Sportlergenerationen zu demonstrieren.

Wie es im Laufe seiner Geschichte bewiesen hat, setzt sich Joma weiterhin für Innovation, Exzellenz und ein Engagement für Nachhaltigkeit ein, alles Werte, die mit España Atletismo verbunden sind und die das Unternehmen als führende Marke auf dem globalen Sportausrüstungsmarkt positionieren.

Jedes Jahr profitieren mehr als 575 Athleten und 300 Trainer und Funktionäre von Jomas Bekleidung, aber auch Personen und Gruppen, die mit dem Verband im Bereich der Wettkämpfe verbunden sind: mehr als 980 Freiwillige und 600 Kampfrichter verkleiden sich mit Joma, um ihre Tätigkeit bei den Wettkämpfen auszuüben.

Diese Vereinbarung kommt zu einem ganz besonderen Zeitpunkt für beide Entitäten, denn dieses Jahr sind die Olympischen Spiele 2020 in Tokio, bei denen Joma die gesamte spanische Olympiadelegation einkleiden wird, und gleichzeitig ist es der 100. Jahrestag der Gründung des Königlichen Spanischen Leichtathletikverbandes.

Diese Vereinigung stellt die Essenz des Mottos der spanischen Leichtathletik "PASSION TO COMPETE" dar und wird zu einem neuen Impuls und neuer Energie, um die spanischen Athleten bei der Verfolgung ihrer Träume zu begleiten und die Geschichte unseres Sports weiter zu schreiben.